Offizieller Nachruf des GGE Nord Vorstands auf Pastor Bruno Spießwinkel

Online-Kondolenzbuch

31. August 1926 – 1. Januar 2021

Pastor, Künstler, Jünger Jesu

Über Jahre war Bruno Spießwinkel für viele Christen und
für die GGE so etwas wie das „Licht im Norden“.
Dabei hat ihn manch einer von uns nie getroffen.
Aber sein Ruf ging weit ins Land und ließ aufhorchen.
Kam es dann zu einer Begegnung, musste man feststellen,
die anderen hatten nicht zu viel gesagt.

Weiterlesen: Offizieller Nachruf des GGE Nord Vorstands auf Pastor Bruno Spießwinkel

Nachruf auf Pastor Bruno Spießwinkel aus der Sicht eines Weggefährten in der GGE und des Herausgebers seiner Biografie

Online-Kondolenzbuch

Bruno Spießwinkel war eine der wunderbar originellen Kreationen Gottes, dessen Schöpferlaune grenzenlos war. Bruno war ein Heiliger, den man noch lange in Nordfriesland und an manchen Orten in Deutschland ehren und lieben wird. Oft haben wir Bruno als Prediger in die Hauptkirche St. Petri eingeladen, besonders gern lud ihn unser damaliger Hauptpastor Dr. Werner Hoerschelmann als seinen Gottesdienst-Vertreter ein. Brunos Leidenschaft für Gottes Liebe, seine große Liebe zu den Menschen und sein Humor prägten seine Predigten und das Begegnen mit ihm. Wir freuten uns jedes Mal auf sein Kommen.

Bruno ist für mich ein Heiliger des Nordens in seiner Bescheidenheit, seinem Künstlerdasein und seiner so großen Liebe. Die Biografie, die ich damals mit Katja Gustafsson und ihm herausgegeben habe, holte ich wieder aus dem Archiv und er wurde mir im Lesen wieder der liebenswerte Vater in Christo.

Die Biografie kann bei mir kostenlos als Datei bestellt werden:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

7. Januar 2021
Lorenz Reithmeier, GGE Nord / GGE Deutschland


Link zum Online-Kondolenzbuch für Bruno Spießwinkel

Weiterlesen: Nachruf auf Pastor Bruno Spießwinkel aus der Sicht eines Weggefährten in der GGE und des...

Pastor Bruno Otto Spießwinkel, 31.08.1926 – 01.01.2021

Online-Kondolenzbuch

Online-Kondolenzbuch

Am ersten Tag des neuen Jahres ist Pastor Bruno Otto Spießwinkel verstorben. Er war der Mann der GGE im hohen Norden und wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet. Ein Nachruf und eine Gedenkfeier im Sommer werden folgen.

Wer kondolieren möchte, tue das auf Facebook oder schicke uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wir werden hier ein Online-Kondolenzbuch erstellen.

Weiterlesen: Pastor Bruno Otto Spießwinkel, 31.08.1926 – 01.01.2021

Infobrief Dezember 2020

Infobrief GGE-Nord Dezember 2019

Advent, Advent – und nimmt kein End’ …

Eigentlich geht dieser Vers anders weiter, ich weiß. Aber, darauf soll die Veränderung hinweisen, in diesem Jahr müssen „die Leute“ auf viele Rituale verzichten, die sie in der Advents- und Weihnachtszeit bisher begleitet haben. Selbst im öffentlichen Leben, das im Advent mehr von kirchlichen Traditionen durchdrungen ist als in anderen Jahreszeiten, fällt vieles aus. Betriebs-, Weihnachts- oder Senioren-Adventsfeiern werden anders gestaltet oder finden gar nicht statt. Der Weihnachtsurlaub in der Sonne oder auf Kreuzfahrt fällt weg. In den Kirchen gibt es kein Live-Krippenspiel und Familientreffen nur unter Vorbehalt.

Weiterlesen: Infobrief Dezember 2020

2. Ökumenisches Pfingsttreffen der CE und der GGE Nord auf 2021 verschoben

Ökumenisches Pfingsttreffen

Alle Referenten haben zugesagt, auch 2021 dabei zu sein. Dann wird das Treffen am 21. und 22. Mai in Hamburg stattfinden.
Weitere Infos hier.

Infobrief Mai 2020

Infobrief GGE-Nord Mai 2020

Wo ist die evangelische Freiheit geblieben?

Liebe Freunde der GGE Nord,

eines hat mich in dieser Zeit sowohl vor und nach Ostern, als auch zum Thema Corona sehr erstaunt, wie wenig „Hirtenworte“ und „Worte zur Zeit“ aus der Kirche und theologischen Fakultäten zu hören waren.

Weiterlesen: Infobrief Mai 2020

Geistliche Gemeinde-Erneuerung Nord e.V.

Friedrich-Ebert-Damm 111
22047 Hamburg

Telefon: 040 229 448 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!