Terminkalender


Konfliktgespräche mit Mitarbeitern und Leitern
Freitag, 30. August 2019, 10:00 - 17:00

Titel Studientage 19   Studientag 2

 

Dieses Angebot ist den Pastoren und Pastorinnen der Nordkirche vorbehalten.
Das gesamte Programm finden Sie hier: pdfggenord_studientage_2019.pdf2.52 MB

 

Studientag 2
Konfliktgespräche mit Mitarbeitern und Leitern

Wo immer Menschen aufeinander treffen, müssen sie sich in ihrer Unterschiedlichkeit miteinander auseinander setzen. Schon Jesus kam immer wieder in Konfliktgespräche und wusste doch souverän damit umzugehen. Genau wie wir im persönlichen Leben die Versöhnungskraft Jesu erfahren, wirkt sie sich auch in unseren Beziehungen aus. Sind wir gute Streitschlichter in unseren eigenen Gemeinden?

Im Seminar „Konfliktgespräche“ wird erlernt, persönliche Konflikte zu verstehen, auszuhalten und zu bewältigen. Darüber hinaus soll aber auch der Blick auf Konflikte innerhalb der eigenen Gemeinde geworfen werden. Dafür werden Erfahrungen ausgetauscht und gemeinsam nach Lösungen gesucht. Es soll einander in Gebet, Beratung und Gemeinschaft unterstützt werden. Dieser Studien-Tag dient der Entdeckung neuer Gesprächswege, und dem voneinander Lernen in der Gruppe.

Referent: Propst Kurt Riecke
Kurt Riecke ist Propst im Kirchenkreis Altholstein, mehrfach als Bordseelsorger auf der MS „Europa“ unterwegs und Autor erfolgreicher Titel zu Spiritualität und Gemeindepraxis.

€ 75,–

Anmeldung
Die Anmeldung zu den Studientagen erfolgt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an GGE Nord, Friedrich-Ebert-Damm 111, 22047 Hamburg.
Ihre Anmeldung ist für uns verbindlich, wenn sie nicht 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn storniert wurde.
Bitte überweisen Sie die Seminargebühr vorab auf das Konto der GGE Nord: DE33 5206 0410 0006 4166 40 | GENODEF1EK1 | Verwendungszweck „Studientag und Datum“.

Die Studientage
Das Konzept der Studien-Tage will uns rausholen aus der Mitte des Alltags und uns mit hineinnehmen in interessante und lehrreiche Impulse, gute Gespräche mit Kollegen und uns neue Perspektiven für uns, unsere Arbeit und unsere Gemeinde bringen. Gehörtes soll durch den Austausch mit anderen in die eigene Arbeit integriert und für die eigene Gemeinde anwendbar gemacht werden. Die Studien-Tage sind eine Investition in mich – in mein Leben, meinen Glauben und damit auch in meine Gemeinde.

Propst Kurt Riecke
Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Altholstein

 

GGE Nord, Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 111
22047 Hamburg
040 229 448 77

Geistliche Gemeinde-Erneuerung Nord e.V.

Friedrich-Ebert-Damm 111
22047 Hamburg

Telefon: 040 229 448 77
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!